Einzel-Coachings

Die Arbeit in den Einzelsitzungen ist vielfältig und richtet sich nach deinen momentanen Bedürfnissen. Wir arbeiten mittels anatomischen Bildern, Berührung und Bewegung, mit und ohne Instrument.

Durch Berührung, bewusste Bewegung und das Kennen-lernen von anatomischen Strukturen erforschst du deine Körper-Geist-Verbindungen und deckst störende Denk- und Bewegungs-Muster auf.

...

Durch das neue Verständnis sensomotorischer Vorgänge kannst du Bewegungsmuster reorganisieren und modifizieren und neue Muster aufbauen. Du erweiterst dein Repertoire und gewinnst dadurch eine grössere künstlerische Freiheit.

Die Bereitschaft zur Begegnung, ein tiefer Respekt für die Ausdrucksformen des Lebens und Akzeptanz dessen, was wir nicht verstehen, stellen sich – als Bonus – ein.